Home
Die Zwingeranlage
Unsere Hunde
Wurfplanung N-Wurf
Verkäufe
Unsere Zwinger-Statistik
Links
So sind wir zu finden
Feedback-Formular
Gästebuch
Impressum
 


Statistik ist zwar ein eher trockenes Thema, sollte aber unserer Meinung nach nicht ganz
bei der Zucht vergessen werden.
Anhand einer solchen Statistik kann man schließlich viele Erkenntnisse ziehen - und da
wir uns viele Gedanken beim Züchten machen, haben wir auch keine Angst eine solche
Auswertung hier öffentlich zu zeigen.

Wir haben uns daher die Mühe gemacht, alle unsere Würfe bzgl. der HD und ED auszuwerten.
Die Einträge erfolgen auf Grund der ZW aus der SV Genetics, die vierteljährlich erscheint.

hier als Excel-Datei:
ED u. HD Statistik aller Würfe

Es wäre natürlich für uns Züchter wünschenswert, wenn alle Besitzer die Hunde mit 1 Jahr röntgen lassen würden, damit wir noch mehr Verbesserung in der HD und auch ED-Problematik des Deutschen Schäferhundes erreichen können.

Trotzdem - über die Hälfte der Welpen wurde geröngt und hiervon nur wenige "Ausfälle".
Rein züchterisch kann man wohl schon ein bisschen Stolz sein.



In der Spalte "ED" gibt es die Buchstaben a - c, wobei a = normal, b = fast normal, c = noch zugelassen

Die Zahlen 1-6 in der Spalte "HD" der Tabelle bedeuten wie folgt (für Insider ja bekannt) :
1=normal, 2=fast normal, 3=noch zugelassen, 4=mittlere HD, 5=schwere HD, 6="a"im Ausland

 
Top